Finimi | Idee
285
page-template-default,page,page-id-285,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Idee

Unsere Mission = finanzielle Bildung und nachhaltige Investitionsoptionen

 

finimi.com dient als Orientierungshilfe für Verbraucher, um Informationen darüber zu erhalten, ob/wie welche Anlagen das Thema Nachhaltigkeit berücksichtigen. Gleichzeitig sollen alle Stakeholder dazu angeregt werden, ihrer Verantwortung für eine weltweit nachhaltige Entwicklung gerecht zu werden und Menschenrechte und Umweltschutz nicht Profitinteressen unterzuordnen.

Häufig werden Geldanlagen getätigt, um kurzfristige Gewinne zu erzielen. Leider gehen diese Gewinne viel zu oft auf Kosten von Mensch und Umwelt, wenn soziale und ökologische Aspekte nicht ausreichend berücksichtigt werden.

 

Unsere Motivation

Die Geldanlage am Kapitalmarkt ist dem Deutschen noch immer ein Fremdwort bzw. stößt aus bekannten Gründen weiterhin auf Abneigung. Angesichts des heutigen Niedrigzinsumfeldes und immer weiter sinkender staatlicher Rentenansprüche durch den demographischen Wandel sollte das Thema Geldanlage bzw. private Altersvorsorge jedoch wichtiger sein denn je.

 

 

Die Vorsichtigkeit bzw. Abneigung der deutschen Bevölkerung findet sich allerdings auch bezüglich der Beratung durch eine Bank: Viel Vertrauen ist verloren gegangen, Berater haben einen Anreiz, dem Kunden nicht das optimale Produkt zu verkaufen, und aktiv gemanagte (und damit teurere) Fonds bringen im Vergleich zu sinnvoll allokierten ETF-Portfolios oft keinen nennenswerten Vorteil, da deren hohe Kosten die erwirtschaftete Rendite zum Teil stark aufzehren.

 

Auch wir gehörten anfangs zu den „Aktienmuffeln“ in Deutschland. Auch wir haben einige Beratungsgespräche hinter uns und verschiedene Finanzprodukte besessen – jedoch fühlten wir uns niemals vollständig zufrieden damit. Nach mittlerweile jahrelanger selbständiger Aktivität am Kapitalmarkt haben auch wir uns einiges an Wissen angeeignet.

Wie aber sollen Menschen am Kapitalmarkt agieren, die keine bis kaum Erfahrung in der Kapitalanlage haben, Bankberatung ablehnen, aber trotzdem so früh wie möglich anfangen wollen, richtig zu sparen?

Letztendlich hat uns genau diese Frage motiviert, uns nach einer alternativen Anlageidee umzusehen. Fündig wurden wir schließlich bei der sog. Robo Advisory, also der automatisierten und kostengünstigeren Geldanlage – Investieren am Kapitalmarkt, jedoch ohne Bankberater.

Robo Advisory kommt in Deutschland langsam in Fahrt. Auch hier gilt: Zahlen lügen nicht. Kennzahlen wie z.B. das von Robo Advisors verwaltete Vermögen (sog. “Assets under Management”) gehen in großen Schritten voran und zeigen auf beeindruckende Weise, welches Wachstumspotenzial diese Branche hat. Da die Zahl der Robo Advisor in Deutschland mittlerweile jedoch nicht mehr an einer Hand abzuzählen ist, wollen wir hiermit einen Anstoß geben, in welche Richtung innerhalb des Robo Advisor-Universums es gehen kann.

 

Mit den neuen technischen Möglichkeiten sowie der Vielzahl an neuen Produkten, anbietern und Ansätzen die ständig an den Markt ist es leicht den Überblick zu verlieren (ohne Anspruch an Vollständigkeit)

 

Warum ist uns das wichtig?

 

Wir sind ein junges Unternehmen mit einem bunt gemischten Team aus Finanzprofis und digitalen Experten. Unser Ziel ist es, digitale Anlageberatung so individuell wie möglich für dich zu gestalten und unabhängig von einzelnen Fonds-Anbietern zu bleiben. Zusätzlich verbindet uns die Leidenschaft für soziale und ökologische Engagements. Das leben wir als Team bereits vor, indem wir uns bei VisualVest selbst für eine moderne und nachhaltige Geschäftstätigkeit täglich engagieren. Unser Unternehmensleitbild.

 

Anlagemethodik

 

Unser USP / Produkt

 

Wen Nachhaltig interessiert, wer sich noch Fragt was es so alles da draussen giubt oder einfach einenersten  Überblick in allen Anlage klasen verschaffen will der ist hier richtig…

 

Nachhaltigkeitsansätze

 

Wenn dir alle drei Kriterien gleich wichtig sind, um eine möglichst breite Wirkung auf Mensch und Umwelt zu erreichen, bist du bei uns genau richtig. Wir ermöglichen dir mit unseren GreenFolios, dass du nur in Länder und Unternehmen investierst, die nachhaltig wirtschaften. Bei der Auswahl der Fonds haben wir uns am Siegel des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG ›) orientiert. Das FNG ist eine gemeinnützige Organisation, die die Nachhaltigkeit von Fonds anhand der ESG-Kriterien und ihrer Anlagestrategien bewertet.  Zusätzlich müssen die ausgewählten Fonds auch unsere Indizes als Benchmark haben oder sehr hoch mit ihnen korreliert sein, um sicher zu stellen, dass wir Risiko-Ertrags-Klassen für unterschiedliche Anlegertypen bereitstellen.

 

 

Inklusion / Exklusion: positive screening vs. kontroversen Branchenausschluss (negative screening)

Merken

a

Bridge offers perfect solutions for your brand-new modern & sleek business solution website